Spielbericht 20.11.22

Offenburg - BCB: alle Infos über das Auswärtsspiel in Offenburg
SO., 20.11.22, 11:30 H, OFFENBURG
OFFENBURG
01234567890
OFFENBURG
01234567890
BISCHMISHEIM
BISCHMISHEIM
1. HD PISTORIUS|DATKO
DD EFLER|LOHAU
2. HD BURGER|BURGER
1. HE CHRISTOPHERSEN
DE SIAHAYA
MX PISTORIUS|LOHAU
2. HE NIKOLOV

präsentiert von:

http://www.bc-bischmisheim.de/wp-content/uploads/2022/07/victor_230x167.png

SPIEL BERICHT

BCB gibt sich bei Schlusslicht Offenburg (fast) keine Blöße
Badminton-Bundesligist 1.BC Saarbrücken-Bischmisheim hat mit einem klaren 6:1-Auswärtserfolg beim punktlosen Liga-Schlusslicht BC Offenburg seine Pflicht erfüllt: Durch den vierten Saisonsieg im siebten Spiel zog der BCB nach Punkten mit dem Tabellendritten Union Lüdinghausen gleich. Der Abstand auf das Führungsduo bleibt dagegen vorerst so bestehen.
Badminton 1. Bundesliga
1. BC Bischmisheim – 1. BC Wipperfeld Saarbrücken, Sonntag (11.09.2022)
Foto: Thomas Wieck

„Wir haben unsere Pflicht erfüllt. Die drei Punkte wollten wir – und die haben wir auch geholt“, blickte Peter Käsbauer, der Team-Manager von Badminton-Bundesligist 1.BC Saarbrücken-Bischmisheim, durchaus zufrieden auf den drittletzten Auftritt des Jahres für sein Team. Im Gastspiel beim punktlosen Schlusslicht BC Offenburg machte der amtierende Vizemeister am Sonntag seine Hausaufgaben, strich mit einem klaren 6:1-Auswärtserfolg die Optimalausbeute von drei Punkten ein und bleibt damit dran an den absoluten Spitzenplätzen. Einzig die eigene Niederlage im Herrendoppel an der Seite vom Mads Christophersen fuchste Käsbauer beim Auftritt im Westen Baden-Württembergs ein wenig. „Dass Mads und ich das Doppel verlieren, ist schon ärgerlich. Wir hatten uns deutlich mehr vorgenommen, haben aber zu viele leichte Fehler gemacht und einfach nicht gut gespielt – das sollte nicht passieren, war letztlich aber auch kein wirklicher Beinbruch“, sagte der Team-Manager mit Blick auf die 12:10, 7:11, 7:11, 9:11-Niederlage gegen Offenburgs Jonas und Lukas Burger.

Ansonsten gab sich der BCB beim Erstliga-Aufsteiger allerdings keinerlei Blöße: Einzig das erste Bischmisheimer Herrendoppel um Johannes Pistorius und Marvin Datko musste ebenfalls einen Satz abgeben. Beide bezwangen Sebastian und Johannes Grieser mit 11:7, 12:10, 4:11 und 11:8. Die übrigen fünf Duelle waren derweil klare Dreisatzangelegenheiten zugunsten der eindeutig favorisierten Saarländer. Im Damendoppel ließen die Vize-Europameisterinnen Isabel Lohau und Linda Efler ihren Gegnerinnen Lena Reder und Paloma Wich beim 11:5, 11:6, 11:2 überhaupt keine Chance. Ähnlich dominant agierte Priskila Siahaya in ihrem Dameneinzel gegen Reder, das sie mit 11:6, 11:6, 11:3 gewann. Im Mixed siegte Lohau an der Seite von Pistorius ebenfalls glatt 11:6, 11:5, 11:8 gegen Wich und Jonas Burger. Und auch die beiden Herreneinzel waren jeweils glasklare Angelegenheiten für die Gäste. Der Däne Christophersen bezwang Offenburgs Esten Karl Kert mit 11:8, 11:9, 12:10. Noch deutlicher machtes es Bischmisheims Bulgare Daniel Nikolov, der Lukas Burger 11:3, 11:2 und 11:9 abblitzen ließ und damit in seinem sechsten Herreneinzel den sechsten Sieg feiern durfte.

Badminton 1. Bundesliga  	
1. BC Bischmisheim 	- 1. BC Wipperfeld  Saarbrücken, Sonntag (11.09.2022)

Foto: Thomas Wieck

Durch den vierten Sieg im siebten Spiel und den dritten Erfolg nacheinander verbesserte der 1.BC Saarbrücken-Bischmisheim sein Punktekonto auf 13 Zähler. Weil der SC Union Lüdinghausen beim 4:3 im Heimspiel gegen den TV Refrath nur zwei Zähler einstrich, zog der viertplatzierte BCB mit dem Tabellendritten nach Punkten gleich. Die beiden Spitzenteams der Liga, der amtierende Meister 1.BC Wipperfeld und Verfolger SV Fun-Ball Dortelweil schnappten sich derweil am Wochenende ebenfalls die optimale Ausbeute von drei Zählern und wahrten ihren Vorsprung von sechs (Wipperfeld) respektive drei Punkten (Dortelweil) auf den BCB. In ihren letzten beiden Auftritten des Jahres sind die Bischmisheimer dann jeweils erneut auswärts gefordert. Am Samstag, den 10. Dezember steht um 16 Uhr in München das Gastspiel beim TSV Neuhausen-Nymphenburg auf dem Plan. Tags darauf gastiert der BCB um 11 Uhr bei der SG Schorndorf. „Das Minimalziel sind dort vier Punkte. Alles, was darüber hinaus geht, nehmen wir ebenfalls gerne mit“, sagt Käsbauer. dbe

Offenburg - BCBSPIEL ERGEBNISSE

Offenburg:
2. HD: Burger/Burger – Christophersen/Käsbauer:  10:12; 11:7; 11:7; 11:9

BCB:
1. HD: Grieser/Grieser – Pistorius/Datko: 7:11; 10:12; 11:4; 8:11
DD: Reder/Wich – Efler/Lohau: 5:11; 6:11; 2:11
2. HE: Kert – CHristophersen: 8:11; 9:11; 10:11
DE: Reder – Siahaya: 6:11; 6:11; 3:11
2. HE: Burger – Nikolov: 3:11; 2:11; 9:11
MX: Burger/Wich – Pistorius/Lohau: 6:11; 5:11; 8:11

BCB - WIPPERFELDSPIEL STATISTIK

Kurzübersicht des Spiels mit den wichtigsten Statistiken.
http://www.bc-bischmisheim.de/wp-content/uploads/2022/07/offenburg-160x160.png

ERSPIELTE GESAMTPUNKTE

167

GEWONNENE SÄTZE

4

GEWONNENE SPIELE

1
http://www.bc-bischmisheim.de/wp-content/uploads/2022/07/bcb_200x200-160x160.png

ERSPIELTE GESAMTPUNKTE

244

GEWONNENE SÄTZE

19

GEWONNENE SPIELE

6

LERN DEN BCB KENNEN

Wir sind ein wettbewerbsorientierter Sportverein, in dem unsere Mitglieder auf allen Ebenen von Mannschaftswettbewerben antreten.

HYLOBadminton Open

http://www.bc-bischmisheim.de/wp-content/uploads/2022/02/cropped-LOGO_BCB_2019_300x115.png

EUROPA-CUP-SIEGER 2010

DEUTSCHER MANNSCHAFTSMEISTER
2006/2007/2008/2009/2010/2015/2016/2018/
2019/2021